Homemade Haferflocken-Nuss Crumble

Homemade Haferflocken-Nuss Crumble

Share

 

Zutaten für ca. 6-8 Portionen:

Für den Teig:

50 g Cashewkerne
50 g Walnusskerne
50 g ganze Haselnüsse
200 g weiche Butter
100 g brauner Zucker
130 g Aurora Dinkelvollkornmehl 1⁄2 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
3 EL Haferflocken

Für den Joghurt:

600 g Naturjoghurt
Saft einer Zitrone
350 g Obst nach Belieben

Außerdem: Backpapier

Zubereitung:

Die Nüsse fein hacken. Butter mit Zucker, Mehl, Zimt, Vanillezucker, Haferflocken und Nüssen vermengen. Den Crumble-Teig mit den Fingern auf ein mit Backpapier belegtes Blech bröseln und für ca. 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 10-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen und anschließend auskühlen lassen.

Den Joghurt mit Zitronensaft abschmecken. Joghurt mit Obst in eine Schale geben und mit den Crumbles bestreuen.

Herdeinstellung: E-Herd: 200 °C Umluftherd: 180 °C

TIPP: Die Crumbles lassen sich gut in Einmachgläsern aufbewahren.