Groupe Clarins produziert Hand-Desinfektionsmittel

Share

Bereits 14.500 Flaschen

Die Produktionsstätten in Pontoise, Straßburg und Amiens haben bereits 14.500 Flaschen Handdesinfektionsmittel mit 400 ml Inhalt für Krankenhäuser hergestellt und geliefert.

Dies ist ein erster Schritt, um dem medizinischen Personal in den Krankenhäusern schnell zu Hilfe zu kommen. Ziel der Groupe Clarins ist, die Produktion des Handdesinfektions- mittels so lange fortzusetzen wie es notwendig und unter gesundheitlich angemessenen Bedingungen für die Mitarbeiter in den Fabriken möglich ist.