APRICOT simple against pimple

APRICOT simple against pimple

Share

SOS-Hilfe bei Pickeln

Die Beauty Pads von APRICOT beauty and healthcare sind weithin bekannt: Falten im Dekolletee oder im Gesicht, Altersspuren an den Händen oder Narben am Körper können damit erfolgreich behandelt werden. Jetzt können aber auch Unreinheiten und Pickel mit Patches bekämpft werden.

Patches sind mit Hydrokolloid angereichert

Die Anwendung ist die gleiche: Das Patch wird einfach auf den Übeltäter geklebt, beispielsweise über Nacht. Dank der langen Haftbarkeit muss man sich keine Sorgen machen, dass es sich während des Schlafs löst. Die Pickel Patches sind angereichert mit Hydrokolloid. Dieser Stoff wird in der Medizin zur Behandlung von Hautverletzungen eingesetzt und ist beispielsweise auch in modernen Gelpflastern zur Wundheilung enthalten. Hydrokolloide Patches sorgen für ein so genanntes feuchtes Wundheilungsmilieu. Dieses Milieu bietet die idealen Bedingungen für eine sehr schnelle Abheilung. Und da Pickel nichts anderes als Entzündungen der Haut sind, wirkt diese medizinische Technologie auch bei Unreinheiten.

Schutz vor Keimen, Bakterien und Schmutz

Die Pickel Patches von APRICOT beauty and healthcare schützen die Wunden vor eindringenden Keimen, Bakterien und Schmutz – und beruhigen die Haut. Hinzu kommt, dass sich dank der feuchten Wundheilung kein Schorf bilden kann. So wird auch das Risiko von Narbenbildung verringert.

„simple against pimple“ Pickel Patches enthält 72 einmalig anwendbare Patches in zwei Größen, vegan und tierversuchsfrei, und ist für 11,90 € bei apricot-beauty.com, douglas.de, amazon und müller.de erhältlich.