YSL Touche Éclat High Cover 2019

YSL Touche Éclat High Cover 2019

Share

Into the Light

Touche Éclat High Cover –  Highlighter und Concealer in einem, mit einer Extra-Dosis an Deckkraft. Dazu kommen vier neue Shimmer Sticks.

GLOW + DECKKRAFT = TOUCHE ÉCLAT HIGH COVER

Touche Éclat High Cover  mit 16 Nuancen und 3 Benefits:

  • Formel mit Weichzeichner-Fillern und Glow-Pigmenten
  • hoch konzentrierte Make-up-Pigmente für hohe Deckkraft
  • mit Vitamin E – wirkt antioxidativ, Koffein – boostet die Mikrozirkulation und marokkanischer Calendula-Extrakt (“Goldbloom” aus den Ourika-Gärten von YSL Beauty) – wirkt beruhigend.

Touche Éclat High Cover gleicht Unregelmäßigkeiten aus und ist die Lösung für Problempartien aller Art: von Pigmentflecken und kleinen Narben bis hin zu dunklen Augenringen – auch bläuliche, violette oder rötliche Schatten.

„Einfach der perfekte, intensiv abdeckende Concealer mit einem Finish, das tatsächlich ebenso strahlend wie bezaubernd natürlich wirkt”, so Tom Pecheux, Global Beauty Director YSL Beauty.

TOUCHE ÉCLAT SHIMMER STICK

Flow und intensiver Metallic-Shimmer für Gesicht und Körper:

  • No 1: Light Gold –  Gelbgold mit schimmerndem Highlighter-Effekt
  • No 2: Light Rose – Goldrosé schenkt mit Pink
  • No 3: Rose Gold – warmes Rosa
  • No 4: Bronze – schimmernder Bronzeton

„Sie kommen als Highlighter auch tagsüber phantastisch zur Geltung – vor allem auf Dekolleté und Schultern – und können in den dunkleren Nuancen sogar als Bronzer genutzt werden. Auch für das Gesicht lassen sie sich blendend nutzen: Sie vergrößern optisch die Fläche – ideal bei schmalen Wangenknochen oder kleiner Stirn. Ich habe sie aber auch schon als schmale Linie auf breite Nasenrücken aufgetragen, um sie auf schmeichelnde Art schlanker wirken zu lassen”, so Tom Pecheux.

Touche Éclat High Cover ist für 35 € und Touche Éclat Shimmer Stick ist für 39 € ab Mitte März 2019 im Handel erhältlich.

Fotos: Yves Saint Laurent Beauté