Chia-Cups – die vegane Zwischenmahlzeit

Chia-Cups – die vegane Zwischenmahlzeit

Share

Die Zwischenmahlzeit in Bio-Qualität

Ich bin schon ein Fan von den Quiana-Cups von Davert! Wenn es einmal schnell gehen muss, einfach mit Wasser aufgießen, 15 Minuten ziehen lassen, nach Gusto noch Tomate oder Paprika reinschnippeln und genießen! Jetzt gibt es auch den süßen Cup, nämlich mit Chia in den vier Geschmacksrichtungen Himbeer, Schoko, Kokos oder Mango-Kokos.
Die Chia-Cups sind nur mit Agavendicksaft und wenig Kokosblütensirup gesüßt. Sie kommen ohne Aromen und Maltodextrin aus.

Eure Sue