Vegane Backideen

Vegane Backideen

Share

Möhrchen-Mini-Gugelhupf mit Koriander und Puderzucker

Schwierigkeit: Einfach

Rezept für: 9-10 Stück

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

Zutaten:

140 g Möhren fein gerieben

120 g Bio Dinkelvollkornmehl

120 g Bio Weizenmehl

15 g Haselnüsse gemahlen

130 g Rohrzucker 8 g Backpulver

2 Msp. Koriander gemahlen

1 Prise Meersalz

1 Msp. Vanille gemahlen

6 EL Sojola Öl

50 g Sojola Streichfett

etwas Sojola Öl zum Einfetten

2 EL Puderzucker

Zubereitung:

Geriebene Möhren mit Mehl, Haselnüssen, Rohrzucker, Backpulver, Koriander, Salz, Vanille, Öl und Streichfett in einer Schüssel mit den Rührbesen eines Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten.

Mini-Gugelhupf-Backförmchen mit Sojola Öl einfetten, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober/Unterhitze, 170 Grad Umluft (vorzugsweise Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form nehmen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Gefüllte Brotmöhrchen mit Erdbeer-Babyspinat, Basilikumvinaigrette und Pinienkernen

Brothoernchen_Ostermoehre_2Schwierigkeit: Mittel

Rezept für: 12 Hörnchen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Ruhezeit vom Teig: 20 Minuten

Backzeit: 18 Minuten

Zutaten:

250 g Bio Weizenmehl

22 g Sojola Öl

150 ml Wasser

etwas Meersalz

etwas vegane Lebensmittelfarbe (aus färbenden Lebensmitteln)

6 oder 12 Schillerlockenförmchen 14 cm lang, 3,7 cm Durchmesser

400 g Erdbeeren 1

00g Babyspinat

25g Pinienkerne

4 EL veganer Balsamico bianco Essig

2 EL Dijonsenf fein

2 TL Agavendicksaft

1 EL frischer Basilikum, gehackt

100 ml Sojola Öl

etwas Meersalz

etwas Pfeffer bunt, grob gemahlen

Bund Dill

Zubereitung Brotmöhrchen:

Weizenmehl, Öl, Wasser, Salz und Lebensmittelfarbe mit einem Handmixer mit Knethaken zu einem glatten Teig verkneten, ca. 20 Minuten ruhen lassen.

Teig zu einem Rechteck von ca. 42 cm x 30 cm ausrollen, in 2,5 cm Streifen schneiden und von der Spitze angefangen fest um die Schillerlockenförmchen wickeln, das Teigende festdrücken, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober/Unterhitze ca. 18 Minuten backen. Nach dem Auskühlen die Förmchen vorsichtig herausziehen.

Zubereitung Salat:

Erdbeeren und Spinat waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

Essig, Senf, Dicksaft, Basilikum, Salz und Pfeffer mit einem kleinen Schneebesen verquirlen, nach und nach Sojola Öl zugeben bis eine cremige Vinaigrette entstanden ist. Abschmecken, mit Erdbeeren und Spinat mischen und etwas durchziehen lassen.

Vor dem Servieren den Salat in die Brothörnchen füllen. Für den perfekten Möhrenlook ein Bund Dill als Möhrengrün drapieren.

Tipp: Förmchen selber basteln. Aus Pappe Hörnchen rollen und mit Alufolie umwickeln.

Weitere leckere Rezepte finden Sie auf www.sojola.de – guten Appetit!

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Leicht genießen: Mit Geflügel in Form
Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem SalatZutaten (für 4 Personen): 8 Putenmedaillons à 60 g8 Scheiben Parmaschinken1 EL Weißweinessig1 TL Dijon SenfSalz und Pfeffer aus der Mühle1 Prise Zucker2 EL Rapsöl10 ...
Mehr...
Vegan: One Pot Butternut-Kürbis-Risotto
Zutaten für 4 Portionen Zubereitungszeit: 40 MinutenZutaten:Für das Risotto● 250 g Butternut-Kürbis, geschält und entkernt● 1 Zwiebel● 1 Knoblauchzehe● 3 EL Sojola Streichfett● 2 Zweige Thymian● 1⁄4 TL Chiliflocken● 200 ...
Mehr...
Leckere Spargelgerichte
  Noch bis zum 24. Juni (Johannestag) gibt es frischen Spargel Die Food-Bloggerin Anja von lebutiksofie hat zusammen mit Kerrygold speziell für die Spargelsaison schöne Rezept- und Dekorationsideen kreiert:                      Grünes Spargelpesto (ergibt ca. 500 ...
Mehr...
Low-Carb-Weihnachtsbäckerei
Wenige Zutaten + einfache Rezepte = köstliches Weihnachtsgebäck à la Low-Carb. Was wäre Weihnachten ohne den Duft von Lebkuchen, der durch das ganze Haus zieht, ohne gemeinsames Teigkneten und Plätzchenausstechen mit ...
Mehr...
Rezeptideen: Irische Weihnachts-Cookies
Klassik-Cookie (25 Stück)   Zutaten 250g Butter, zimmerwarm 250g brauner Zucker 1 Prise Meersalz 2 Eier / Größe M 1 Mark Vanilleschote 10g Backpulver360g Mehl / Type 550 300g Zartbitter Schokoladentropfen   Zubereitung Zu Beginn wird Mehl mit Backpulver gesiebt. Danach ...
Mehr...
Gesundheit aus dem Garten
Diese Heilpflanzen dürfen in keiner Naturapotheke fehlen Sie begegnen uns auf Wiesen, an Wegrändern sowie im Garten und wirken häufig unscheinbar. Nur die wenigsten Menschen wissen dabei über ihre gesundheitlichen Kräfte ...
Mehr...
Leicht genießen: Mit Geflügel in Form
Vegan: One Pot Butternut-Kürbis-Risotto
Low-Carb-Weihnachtsbäckerei
Rezeptideen: Irische Weihnachts-Cookies
Gesundheit aus dem Garten