Rezeptideen: Irische Weihnachts-Cookies

Rezeptideen: Irische Weihnachts-Cookies

Share

Klassik-Cookie (25 Stück)

 

Zutaten

250g Butter, zimmerwarm

250g brauner Zucker

1 Prise Meersalz

2 Eier / Größe M

1 Mark Vanilleschote

10g Backpulver360g Mehl / Type 550

300g Zartbitter Schokoladentropfen

 

Zubereitung

Zu Beginn wird Mehl mit Backpulver gesiebt. Danach werden Butter, Zucker, Vanillemark und etwas Salz in einer Schüssel schaumig gerührt.

Wenn dies geschehen ist, können Eier, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig vermengt werden. Die Schokoladentropfen nun kurz unterheben und den Teig anschließend mindestens für zwei Stunden kühlen. Aus dem kühlen Teig 25 Kugeln formen, mit großem Abstand auf ein Blech mit Backpapier setzen und leicht andrücken. Das Ganze folglich bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun backen

Zimt-Orangen-CookiesZimt-Orangen-Cookie (25 Stück)

 

Zutaten

Für den Orangen-Teig:

75g Puderzucker

1 Abrieb einer Bio Orange

180g  Butter

1 Prise Meersalz

1 Eigelb

210g Mehl / Type 550

 

 

Für den Zimt-Teig:

50g brauner Zucker

50g Zuckerrübensirup

6g Zimt gemahlen

180g Butter

210g Mehl / Type 550

75g Haselnüsse ohne Schale, gerieben

 

Zubereitung Orangenteig

Zu Anfang das Mehl sieben. Nun die Butter, Zucker, Orangenabrieb, Salz und Eigelb schaumig rühren. In die Masse nun das Mehl kurz unterarbeiten bis ein glatter Teig entsteht. Den Teig für zwei Stunden kühl stellen.

 Zimtteig

Zunächst wird das Mehl gesiebt. Anschließend Zucker, Zuckerrübensirup, Zimt und Butter vermengen und zusammen kurz aufkochen lassen. Das Mehl und die Nüsse nun in einer anderen Schüssel mischen und die abgekühlte Zucker-Buttermischung dazugeben und kurz zu einem glatten Teig rühren. Den Teig zwei Stunden kühl stellen.

Zimt-Orangenteig

Den Orangenteig und Zimtteig jeweils ca. 1⁄2 cm dick auf einer Silikonmatte ausrollen und aufeinander legen. Vorsicht: Die Teige sind sehr weich! Jetzt beide Teige zusammen aufrollen und für drei Stunden ins Gefrierfach geben. Die Teigrolle in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier mit genügend Abstand legen. Im Backofen wird das Gebäck bei 190 Grad (170 Ober-/Unterhitze) ca.10 -15 Minuten gebacken bis es goldbraun ist.

Walnuss-Schoko-CookiesWalnuss-Schokoladen-Cookie (25 Stück)

 

 

Zutaten:

250g  Butter, zimmerwarm

250g brauner Zucker

1 Prise Meersalz

2 Eier / Größe M

1 Mark einer Vanilleschote

1 Abrieb einer Bio Orange

10g Backpulver

360g Mehl / Type 550

230g Zartbitter Schokotropfen

70g Walnüsse grob gehackt

 

 

Zubereitung:

Zu Anfang das Mehl mit dem Backpulver sieben. Danach dieButter, den Zucker, das Vanillemark, den Orangenabrieb und das Salz schaumig rühren und die 4 Eier dazugeben und glatt rühren. Das Mehl und Backpulver kurz zu einem glatten Teig unterarbeiten und die Schokoladetropfen und die Walnüsse kurz unterheben. Den Teig mindestens zwei Stunden kühl stellen.

Anschließend aus dem kühlen Teig 25 Kugeln formen, mit großem Abstand auf ein Blech mit Backpapier setzen und leicht andrücken. Das Blech mit den Teigkugeln folglich bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) etwa 10 bis 15 Minuten goldbraun backen.

Fotos Kerrygold

 

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Grüne Power aus dem Glas
"Green Smoothies" mit dem extra Pep vertreiben die FrühjahrsmüdigkeitDer Frühling steht vor der Tür - höchste Zeit, den Körper wieder in Schwung zu bringen. Die perfekten Begleiter für den Frühjahrsputz ...
Mehr...
Gesundheit aus dem Garten
Diese Heilpflanzen dürfen in keiner Naturapotheke fehlen Sie begegnen uns auf Wiesen, an Wegrändern sowie im Garten und wirken häufig unscheinbar. Nur die wenigsten Menschen wissen dabei über ihre gesundheitlichen Kräfte ...
Mehr...
Hello sweet summer – die besten Sommerdrinks
Pünktlich zum Start der lauen Sommerabende präsentiert Gallo Family Vineyards gemeinsam mit dem Berliner Bartender Tim Anders trendige Drinks. Nice Thai Moscato Zutaten (1 Drink) 100 Milliliter Moscato von Gallo Family Vineyards 6 Kumquats ...
Mehr...
Leicht genießen: Mit Geflügel in Form
Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem SalatZutaten (für 4 Personen): 8 Putenmedaillons à 60 g8 Scheiben Parmaschinken1 EL Weißweinessig1 TL Dijon SenfSalz und Pfeffer aus der Mühle1 Prise Zucker2 EL Rapsöl10 ...
Mehr...
Passend zur Fußball-WM: Smoothies in Schwarz-Rot-Gold
Public Smoothing Die Fußball-WM steht vor der Tür und ganz Deutschland macht sich bereit zum Mitfiebern. Passend dazu ruft Keimling Naturkost zum Public Smoothing auf und präsentiert drei WM-Smoothies. Nichts erfrischt ...
Mehr...
Beerige Backideen: Beerentorte
  Arbeitszeit: ca. 45 Minuten Backzeit: ca. 35 Minuten Zutaten für eine Torte: Für den Teig: 50 ml Milch 50 g Butter 5 Eier (Größe M) 2 Eigelb (Größe M) 150 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker abgeriebene Schale von ½ unbehandelten ...
Mehr...
Grüne Power aus dem Glas
Gesundheit aus dem Garten
Hello sweet summer – die besten Sommerdrinks
Leicht genießen: Mit Geflügel in Form
Passend zur Fußball-WM: Smoothies in Schwarz-Rot-Gold
Beerige Backideen: Beerentorte