Josefine Preuß: Ulknudel beim Bambi

Josefine Preuß: Ulknudel beim Bambi

Share

Bei den Fan-Reaktionen verging ihr das Lachen

An „Atemlos“ von Helene Fischer, kommt seit Monaten keiner vorbei – auch bei der diesjährigen Bambiverleihung trat die Sängerin gegen Ende auf und gab ihren Hit zum Besten. Vorher machte Josefine Preuß, die zur besten Schauspielerin national gekürt wurde, aus ihrer Abneigung gegen den Song keinen Hehl und sagte zum Abschluss ihrer Dankesrede: „Wenn nachher Atemlos gespielt wird, dann bitte nur ein Mal und in der Version von Samu Haber.“ Helene-Fans kennen aber offenbar keinen Spaß und Preuß erntete für den Spruch herbe Kritik auf ihrer Facebook-Seite. „Wie primitiv muss ein Mensch sein, bei Entgegennahme des Preises eine andere Preisträgerin (Helene Fischer) zu diskreditieren?“, schrieb etwa ein User. Doch die Spitze gegen Fischer war nicht der einzige Fauxpas, den sich Josefine gutgelaunt leistete. Auf der Bambi-Bühne witzelte sie: „Ich will nachher im Gruppenbild neben Bono stehen. Oder Lahm. Weil ich so klein bin und die auch.“ Jetzt entschuldigte sich die 28-Jährige via Facebook für ihre Äußerungen und schrieb: „Helene Fischer ist eine großartige Künstlerin, leistet Unglaubliches für die deutsche Musiklandschaft und verdient dafür den allergrößten Respekt.“ Auch den Fußball-Fans leistete sie Abbitte: „Philipp Lahm hat mir, und Millionen anderen, mit der gesamten Mannschaft der deutschen Nationalelf den schönsten Fußball-Sommer beschert, dafür tausend Dank.“

Foto: (c) Hubert Burda Media/Bambi 2014

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Giulia Siegel: Hungern aus Liebe?
Mega-Magerlook ist weder schön noch gesund Liliana Matthäus hungert für die Karriere, Heidi Klum verweigert die Nahrung für ihren Toyboy und auch Giulia Siegel schockte jüngst mit Magerfotos. Bei Siegel steckt ...
Mehr...
Andrea Kaiser: „Herr Demenz ist ein Arschloch“
Frust um die fortschreitende Vergesslichkeit ihres geliebten Vaters Kürzlich gebrauchte Sportmoderatorin Andrea Kaiser deutliche Worte, um ihre Bestürzung angesichts der Demenz ihres geliebten Vaters zum Ausdruck zu bringen. Kaiser in ...
Mehr...
Das Paar schweigt zu den Gründen Ralph Siegel wurde durch Hits wie „Fiesta Mexicana“ oder „Griechischer Wein“ bekannt. Sein größter Erfolg war allerdings der Sieg 1982 beim Grand-Prix-Wettbewerb, den er mit ...
Mehr...
„Douglas CHARITY STAR“ für Model und Moderatorin Lena Gercke
Douglas verlieh den „Douglas CHARITY STAR“ im Rahmen des dreamball2014 an Model und Moderatorin Lena Gercke Manfred Kroneder, Mitglied des Vorstandes der DOUGLAS HOLDING AG: „Der Douglas CHARITY STAR“ ist ein ...
Mehr...
Udo Jürgens: Auf Tour mit 80!
Keiner ist so ausdauernd wie er Udo Jürgens feierte gerade seinen 80. Geburtstag und erfreut sich bester Gesundheit. Fans aufgepasst: Zum Jubiläum bringt die Stage Entertainment sein Musical auf die Bühne. ...
Mehr...
Ihr neues „Baby“ ist ein Restaurant auf Palma Der Film „Die Venusfalle“ machte Sonja Kirchberger 1988 über Nacht zum Weltstar. Und erst letztes Jahr zog sich die nunmehr 50-Jährige zum dritten ...
Mehr...
Giulia Siegel: Hungern aus Liebe?
Andrea Kaiser: „Herr Demenz ist ein Arschloch“
Ralph Siegel: Überraschende Trennung
„Douglas CHARITY STAR“ für Model und Moderatorin Lena Gercke
Udo Jürgens: Auf Tour mit 80!
Sonja Kirchberger: Stolze Wirtin