Happy New Year im Big Apple

Happy New Year im Big Apple

Share

vtours_Times-SquareWeihnachts- und Silvester-Feeling in Manhattan auf dem Times Square und in der „Fifth“ erleben?

Das verspricht Aufregung! Aber es geht auch ruhiger, etwa im Szene-Viertel Brooklyn, dem Central Park oder mit einem Boot auf dem Wasser. New York ist immer eine Reise wert. Doch wann könnte es dort schöner sein als zur Weihnachts- zeit oder während einer Silvesterfeier? Das kann man alles auf dem Times Square erleben – Alter- nativen dazu gibt es aber auch!

Magisches Winter-Wunderland

Jens_Goetzke_pixelio.de_MacysSchon am vierten Donnerstag im November geht alles so richtig los: Dann findet die legendäre Macy‘s Thanksgiving Day Parade statt, die bereits 1924 ins Leben gerufen wurde. Hier in die Weihnachtsatmosphäre einzutauchen, ist einfach etwas ganz Besonderes. Und wer hätte es anders erwartet: Die „Fifth Avenue“ ist nicht nur Schauplatz der Parade, sondern auch Shopping-Meile schlechthin, die im Dezember von Weihnachtsdeko und bunten Lichtern nur so strotzt. In diesem Shopping- Paradies findet ganz sich jeder Geschenke für seine Liebsten. Geschäfte wie Tiffanys, NikeTown oder der Disney Store und Einkaufszentren wie Macy‘s, Bloomingdales oder Takashimaya scheinen im Wettstreit miteinander zu stehen, wer die aufwendigeren Schaufenster hat. Bisweilen verrückt geht es aber schon zu, wenn die Menschenmassen mit all ihren Einkaufstüten die Gehwege füllen. Schließlich gibt es nicht nur acht Millionen New Yorker, die hier leben und arbeiten, sondern gerade zu dieser Zeit des Jahres sehr viele kaufwillige Touristen aus aller Welt. Das Spektakel ist einmalig.

Doch der Höhepunkt ist die Happy New Year Celebration. Nach dem sogenannten Ball Drop, dem Herunterlassen einer mit über 30.000 LEDs illuminierten dreieinhalb Meter großen und fünf Tonnen schweren Neujahrs-Kugel, wünschen sich zum Jahreswechsel Hunderttausende Menschen auf dem Times Square viel Glück und fallen sich in die Arme. Dann startet das Feuerwerk.

Silvester in Brooklyn erleben

Es muss aber nicht zwingend der Times Square sein! Hat man dort schon Zeit für das Christmas- Shopping verbracht, will man Silvester womöglich fernab vom Trubel, aber genauso unvergesslich erleben. „Ein Aufenthalt in Brooklyn bietet eine Alternative zum teuren Manhattan“, verrät vtours-Tou- rismusexpertin Birgit Reuter. „Sekt auf dem Grand Army Plaza mit Blick auf das beleuchtete Areal des Prospect Parks ist ein echtes Highlight.“ Die Feier auf diesem Platz ist die größte in Brooklyn, welches für kleinstädtisches Flair in der Großstadt steht und sich zum Geheimtipp unter Touristen ent- wickelt hat. Mittlerweile wurden hier trendige und hochpreisige Hotels gebaut, wobei es aber immer noch güngstiger ist als im Nachbarbezirk Man- hattan. Es empfiehlt sich, am letzten Dezembertag einen Spaziergang von Manhattan nach Brooklyn zu unternehmen, um von der Brooklyn Bridge aus das Lichterfeuerwerk vor der Skyline New Yorks zu bestaunen.

Im Park oder auf dem Wasser feiern

vtoursNYDen Jahresausklang ganz anders feiern kann man zudem im Central Park. Der Midnight Run ist eine nicht so bekannte, aber umso originellere Silves- terveranstaltung. Bei einem sportlichen Vier-Meilen-Lauf, der sowohl als Teilnehmer als auch als Zuschauer Vergnügen bereitet, erlebt man mitten in der Natur Lasershow, Musik und Tanz bei einer Open-Air-Party. Damit verbunden ist ein Kostümwettbewerb. Wer es exklusiv möchte, kann in ein Boot steigen. Hierbei ist die Auswahl groß und reicht von einem Partyboot bis hin zur Jacht. Ab 115 Euro lassen sich so bei einer dreistündigen Fahrt Freiheitsstatue und Skyline bewundern. An Bord einer Jacht erwarten Urlauber Hafenrund- fahrt, Drei-Gänge-Menü und exklusive Sicht aufs Feuerwerk. Nach solchen farbenprächtigen Erlebnissen – wo auch immer man diese in der Metropole erlebt hat – lässt sich dann mit Fug und Recht behaupten, einmal im berühmten und zugegebenermaßen leicht verrückten New York gewesen zu sein.

Autor: bfs (Julia Brunnengräber)

Bilder: bfs / vtours; fotolia / Jens Goetzke; pixelio.de / vtours

Tipps

New York-Reiseführer:
„MARCO POLO New York Reiseführer“ (11,99) oder als Kindle Edition (7,99 Euro)

Angebote Hotels (ohne Flug):
– Hotel Cosmopolitan***
z. B. 14.12.-18.12.14, ab EUR 295,00 p. P. oder 23.-25.12.14, ab 317 EUR p. P. bei Belegung mit 2 Personen
– Hotel Marriott Downtown****, z.B. 04.12.-08.12.14, DZ ab 487,00 p. P. bei Belegung mit 2 Personen
– Designhotel YOTEL ***, z.B. 14. – 18.12.2014 DZ mit Frühstück ab 356,- Euro/Person oder 26.+27.12.14, ab 176 EUR p. P.
– Sheraton Brooklyn New York***, z.B. 31.12.14+1.1.15, DZ ab 397 p. P. buchbar über: www.vtours.de

New York City Pass: 1 Ticket, durch das der Eintritt für über 80 Attrak- tionen möglich ist; z. B. für 1 Tag: 85 $, für 3 Tage 150 $ und für 7 Tage 200 $ (Preise variieren je nach Angebot); www.newyorkpass.com/De

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Kameha Grand Zürich
Als erstes Hotel der exklusiven Autograph Collection in der Schweiz wird das Kameha Grand Zürich im März 2015 seine Türen öffnen. Jedes der weltweit 60 Autograph Collection Häuser zeichnet sich durch ...
Mehr...
Ein Kurzurlaub zum Valentinstag
Neuer Schwung für die LiebeDauerhaft glücklich zu sein, das ist wohl der Wunsch eines jeden Paares. Doch nicht jedem gelingt es - das zeigt die unverändert hohe Scheidungsrate. Allein 2014 ...
Mehr...
Zillertal: Freizeitaktivitäten für die ganze Familie
Wanderwege für jeden Geschmack Wanderfreunden bietet das gut ausgebaute Wegenetz von etwa 1.000 Kilometern sehr gute Voraussetzungen für Tages- und Mehrtagestouren. Während sportliche Wanderer bei anspruchsvollen Bergtouren auf einen der Dreitausender ...
Mehr...
Als Familie stressfrei in den Urlaub
Als Familie stressfrei in den Urlaub Die Vorbereitung auf die schönste Zeit des Jahres ist gerade bei Familien turbulent. Unter der Angebotsvielfalt im Internet und im Reisebüro das Richtige für alle ...
Mehr...
Viele Frauen kennen das Problem Die Ferienzeit steht kurz bevor und die Bikini-Figur ist nicht so wie gewünscht. Diät halten, während andere genüsslich Eis essen, ist doppelt schwer und verdirbt die ...
Mehr...
Me, myself and I: Die perfekte Auszeit für das Ich im Park Weggis
Ferien für's Ich: Es gibt viele Gründe, allein in den Urlaub zu fahren. Und immer mehr Menschen nutzen die Gelegenheit, sich ein paar Tage nur um sich selbst zu kümmern. Das ...
Mehr...
Kameha Grand Zürich
Ein Kurzurlaub zum Valentinstag
Zillertal: Freizeitaktivitäten für die ganze Familie
Als Familie stressfrei in den Urlaub
Me, myself and I: Die perfekte Auszeit für das Ich im Park Weggis