Steuern: Bloß nichts verschenken

Steuern: Bloß nichts verschenken

Share

Vorausgefüllte Steuererklärung: Der Weg zur Erstattung ist einfacher geworden

Neun von zehn Bundesbürgern dürfen mit einer Steuererstattung rechnen, wenn sie ihre Einkommensteuererklärung abgeben. Dem Statistischen Bundesamt zufolge bekommen sie im Schnitt immerhin 823 Euro zurück. Die Abgabe der Erklärung lohnt sich also in den allermeisten Fällen – und trotzdem setzen sich viele Deutsche erst gar nicht an die umfangreichen Formulare oder füllen sie aus Bequemlichkeit nicht vollständig aus.

Hilfe beim lästigen Papierkram

Viel Geld wird also verschenkt, weil das Zusammentragen der Belege zu mühsam und zeitaufwendig scheint. Mit dem neuen Service, der sogenannten vorausgefüllten Steuererklärung, wird seit Anfang 2014 nun eine Hilfe zur Erledigung des lästigen Papierkrams zur Verfügung gestellt. Denn viele Daten zur eigenen Person, die in die Steuererklärung gehören, liegen der Steuerverwaltung durch den Arbeitgeber oder durch Versicherungen bereits vor und können jetzt elektronisch abgerufen und in die Steuererklärung per Knopfdruck eingefügt werden.

Bereitgestellt werden beispielsweise Lohnbescheinigungen, Mitteilungen über den Bezug von Rentenleistungen und Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung sowie zu Altersvorsorgeaufwendungen wie etwa Riester- und Rürup-Verträgen. Auf all diese Daten können Steuerzahler ohne großen technischen und bürokratischen Aufwand über www.elsteronline.de nun erstmals zugreifen. Durch den neuen Service der Steuerverwaltung verringert sich das Suchen der Belege. Zudem werden Eingabefehler vermieden, da die abgerufenen Daten einfach eins zu eins in die eigene Einkommensteuererklärung

Praktische Videoanleitungen

Voraussetzungen für die Nutzung des Service sind die einmalige Registrierung im ElsterOnline-Portal mit der persönlichen Identifikationsnummer sowie die Anmeldung zum Belegabruf. Auch der Lebenspartner, Steuerberater oder der Lohnsteuerhilfeverein können bevollmächtigt werden, die Belege abzurufen und bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung zu verwenden. Unter www.elster.de/Belegabruf im Bereich „Downloads“ gibt es mehr Informationen und praktische Videoanleitungen.

Infokasten:

ELSTER – die elektronische Steuererklärung

Die „vorausgefüllte Steuererklärung“ steht den Bürgern als neuer Service für die Erstellung der Einkommensteuererklärung zur Verfügung. Mehr Informationen und praktische Videoanleitungen gibt es unter www.elster.de/Belegabruf im Bereich „Downloads“.

ELSTER bietet darüber hinaus weitere Serviceleistungen an, zum Beispiel:

– Einkommensteuererklärung inklusive Belegabruf (vorausgefüllte Steuererklärung)

– Körperschaftsteuererklärung

– Umsatzsteuer-Voranmeldung

– Lohnsteuer-Anmeldung

– Kapitalertragssteuer-Anmeldung

– Steuerkontenabfrage

Mehr Informationen gibt es unter www.elster.de.

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Die Mandarin Oriental Hotel Group lockt mit exklusiven Spa Arrangements
Das ultimative Wohlfühlpaket im Mandarin Oriental, Paris: Yoga, Spa Behandlung, Make-up und vitale Gourmetküche von Starkoch Thierry MarxFür Wellness Liebhaber bietet das Mandarin Oriental, Paris ein ultimatives Wohlfühlpaket, das Entspannung ...
Mehr...
Cocktails für die genussreiche Freizeit
Zu einem stimmungsvollen Abend mit Freunden gehören feine Cocktails einfach dazu Die Gäste freuen sich immer, wenn sie mit einem aromatischen Mixgetränk überrascht werden. Die Hauptsache dabei ist aber, dass alle ...
Mehr...
Der gesunde Frische-Kick für jeden Tag
Wohlfühlkarten: 36 Smoothies für die Seele  Nicht nur im Sommer; Smoothies sind genau das richtige, wenn es mal wieder schnell gehen muss und gesunde Kost gewünscht wird. Als Zwischenmahlzeit sättigend und
erfrischend ...
Mehr...
Die 30-Minuten-Fitness-Formel für Zuhause
Star-Trainer Steven Wilson präsentiert über 50 Fitnessübungen für Zuhause, die in einem kurzen und knackigen Trainingsprogramm vorgestellt werden. Lenny Kravitz, Laetitia Casta, Alain Delon und Sarah Connor vertrauen auf seine Trainingsanleitung. ...
Mehr...
Mit grünen Smoothies fit durch Herbst und Winter
Grüne Smothies sind morgens schnell zubereitet und versorgen den Körper mit zahlreichen Nährstoffen   Zunehmend mehr Menschen schalten am Morgen ihre Mixer ein, um grüne Smoothies zu machen.  Der Morgen ist ein ...
Mehr...
Ich habe mich an ein zweites Food Diary Video gewagt, nachdem das erste so gut angekommen ist 🙂 Hier für habe ich einen Tag lang alles gefilmt, was ich außer ...
Mehr...
Die Mandarin Oriental Hotel Group lockt mit exklusiven Spa Arrangements
Cocktails für die genussreiche Freizeit
Der gesunde Frische-Kick für jeden Tag
Die 30-Minuten-Fitness-Formel für Zuhause
Mit grünen Smoothies fit durch Herbst und Winter
Food Diary